Schufafreier Kredit

Wer erinnert sich nicht an die Zeiten, als Kunden mit schlechter oder angekratzter Bonität von allen Banken verschmäht wurden. Dies hat sich seit der Einführung des Internets zugunsten dieser Klientel geändert. Vor nicht allzu langer Zeit waren Kredite ohne Schufaprüfung nur aus dem Ausland zu bekommen, in der Regel aus der Schweiz, seit einigen Jahren aus Liechtenstein. Hier wurde zwar keine Schufaabfrage gestartet, aber trotzdem die Bonität durch ein standardisiertes Prüfungsverfahren ermittelt. Diese Kredite wurden auch nur an Arbeitnehmer mit festem Arbeitsvertrag vergeben. Kunden über einem gewissen Alter und Arbeitslose, sowie Rentner fielen durchs Raster. Der Verdienst des Kreditnehmers mußte hierbei über der Pfändungsfreigrenze liegen, da der Kreditvertrag eine Pfändungsklausel enthielt, die eine sofortige Gehaltspfändung möglich machte.

Heute findet man im Internet vielfältige Angebote von Krediten ohne Auskünfte oder Bonitätsabfragen. Dies ist natürlich völliger Blödsinn, denn die geldgebende Bank wird immer prüfen ob ein Kreditnehmer in der Lage ist das geliehene Geld mit Zinsen zurückzuzahlen. Man sollte auch nicht gleich auf die Angebote ohne Prüfungen eingehen, denn es gibt auch in Deutschland immer noch Banken, die bei kleineren Fehlern in der Kredithistorie, gegen einen geringfügig erhöhten Zinssatz, bereit sind mit einem Kredit zu helfen. Bevor man also den vielen Versprechungen glaubt, lohnt es sich, erst einmal prüfen zu lassen, ob nicht doch bei einer normalen Bank etwas zu machen wäre.